Vererinbaren Sie einen Termin mit uns, kostenlos und unverbindlich.
 Home  |   Datenschutz  |   Impressum 



Warum Mitglied in einer Selbsthilfegruppe ?

Als Selbsthilfegruppe beraten wir alle Patienten mit Tumoren der oberen Atem- und Speisewege vor und nach der Operation. Eine Beratung vor der Operation ist sinnvoll und wird in der Regel von einem selbst Betroffenen in den Kliniken durchgeführt, wobei auch der Partner mit einbezogen werden sollte. Diese Beratungen sind kostenlos und unverbindlich, da sie nur von Ehrenamtlichen durchgeführt werden. Und dennoch entstehen Kosten für die Seminare, in denen Berater ausgebildet werden. Es entstehen Porto- und Telefonkosten, Park- und Fahrtkosten, Aufwendungen für Beratungsräume, Broschüren und Informationsmaterial.

Mit jeder Mitgliedschaft unterstützen Sie unsere Arbeit und ermöglichen uns auch in Zukunft Betroffenen mit Rat in ihrer schweren Stunde beizustehen. Für 25.-€ Jahresbeitrag erhalten Sie unsere Zeitschrift, werden über Neues im Gesundheitswesen informiert, können an Seminaren teilnehmen oder in unseren monatlichen Treffen aktiv mitarbeiten.

Einmal im Monat findet in den jeweiligen Regionen ein Informationsgespräch statt, bei denen immer ein Vorstandsmitglied anwesend ist, um Fragen zu beantworten.

Auch das gesellige Beisammensein wird gepflegt und gefördert.
Bitte kontaktieren Sie uns oder schreiben Sie uns eine eMail.
Oder Sie füllen das Kontaktformular aus.
Mitglied im Bundesverband der Kehlkopfoperierten e. V.
Site by HamaVision